Aktuelles

Dult-Boxen 2010

Posted by Andreas Wiertz (andreas) on 02.05.2010
Aktuelles >>

Pfarrkirchen gewinnt beim Dult-Boxen

 

Klarer Sieg der TuS gegen die Auswahl Salzburgs - 1500 Zuschauer in der Rottgauhalle

Guten Boxsport bekamen 1500 Zuschauer in der Rottgauhalle beim Dult-Vergleichskampf zu sehen. Die Staffel der TuS Pfarrkirchen von Abteilungsleiter Josef Hager und Trainer Peter Groß präsentierte sich dem Publikum in sehr guter Verfassung und siegte gegen die Auswahl Salzburg hochverdient mit 13:5

Die Kämpfe im Einzelnen:

Schüler Papiergewicht: In einem technisch sehr gutem Kampf siegte Heinrich Meier (TuS) verdient nach Punkten gegen Musa Adimetaj

Frauen Leichtgewicht: Ein stilistisch hervorragendes Gefecht lieferte Jannica Parstorfer (TuS) gegen Linda Carfariello. Bereits in der ersten Runde wurde die Gästeboxerin zweimal angezählt, Parstorfer hatte ihre Gegnerin jederzeit im Griff, dominierte klar und kam zu einem mit Beifall bedachten Punktsieg.

Schüler Leichtgewicht: Eine knappe 1:2-Punkteniederlage für Rene Aschenbrenner (TuS) gegen Artur Rung.

Jugend Weltergewicht: Mit seiner rechten Schlaghand erzielte Safet Adimetaj (TuS) Punktevorteile gegen Ruslan Zakriew. Der Salzburger zeigte Nehmerqualitäten, hatte aber keine reelle Siegchance.

Jugend Mittelgewicht. Bedingungsloser Einsatz und ständiger Schlagabtausch bestimmten das Gefecht zwischen Andreas Budan (TuS) und Ismael Mienkiew. Der Rottaler hatte meist eine Faust mehr im Geschehen und siegte verdient, auch wenn sich Mienkiew tapfer wehrte.

Schüler Papiergewicht. Eine Kostprobe ihres technisch bereits fortgeschrittenen Könnens boten Andreas Jäger (TuS) und Vadim Gorte. Nach ausgeglichenem Kampf entschied das Kampfgericht mit 2:1 zugunsten des Salzburgers.

Senior Mittelgewicht: Keine Chance ließWaldemar Borok (TuS) seinem Kontrahenten Stefan Klostermann. Als der Salzbuger in der zweiten Runde zum zweiten Mal angezält wurde, brach der Ringrichter den ungleichen Kampf ab.

Senior Mittelgewicht: Seinen Reichweitenvorteil nutzte Ehsan Mavdodi (TuS) geschickt gegen Gerhard Wenzl. Er ließden Gegner nur selten zur Entfaltung kommen und landete einen klaren Punktsieg.

Senior Mittelgewicht: In einer weitgehend von Taktik gepräten Auseinandersetzung ließe Florian Hackinger (TuS) und Arbi Tschakajew zunähst nur wenige Aktionen des Gegenübrs zu. In der Schlussrunde versuchten es beide Boxer mit mehr Aggressivitä, jedoch bei ausgeglichenem Kampfverlauf. Ein gerechtes Unentschieden der beiden Top-Kämpfer.

Last changed: 02.05.2010 at 19:55

Back